Taekwondogruppe des SC Budokan Bocholt wieder erfolgreich

 

Am 9.7.2017 traten 5 Taekwondokämpfer vom SC Budokan Bocholt e.V. bei dem TVK Taekwondo Cup 2017 in Essen an. Sie platzierten sich auf dem ersten, zweiten und dritten Platz im Formlaufwettkampf.

 

Martina Dirks und Christina Burhoff liefen die 1. Form Taeguk Il Jang. Christina gewann Bronze und Martina verfehlte knapp das Treppchen und landete auf dem 4. Platz. Frank Bernzen holte mit der 2. Form Taeguk Ii Jang Silber. Unsere jüngste Teilnehmerin Frieda Steinkühler siegte mit der 5. Form Taeguk Oh Jang in ihrer Altersklasse und holte Gold. Kyra Ostendorf musste gegen eine sehr große Gruppe von Gegnern in ihrer Altersgruppe starten. Mit der 7. Form Taeguk Chil Jang hat sie eine sehr gute Leistung gezeigt, kam aber nicht aufs Treppchen.

Veranstaltet wurde dieses Turnier von Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh Abteilung Taekwondo vom Verband Jidokwan. Es haben sich rund 15 Vereine mit ungefähr 100 Teilnehmern für Technik (Poomsae) angemeldet.

Besonders stolz ist Trainer Thorsten Kohl auf Christina Burhoff, die ihr erstes Turnier bestritten hat und auf Frieda Steinkühler als jüngste Teilnehmerin bei ihrem zweiten Turnier gleich so erfolgreich waren.

von links: Martina Dirks, Frieda Steinkühler, Frank Bernzen, Christina Burhoff und Kyra Ostendorf